1. Neuer Insektenschutz-Rahmen mit stabilen Profilen sowie schlanker und moderner Optik
    Nr. 11123v1 (6.2 MB)

Neue Rahmen überzeugen durch stabilere Profile und eine schlanke und moderne Optik

10.04.2009 -  

Das Insektenschutz-Programm von Warema wurde in punkto Design, Farbwahl und Befestigungsmöglichkeiten völlig neu konzipiert: Für jeden Einsatz soll es nun die perfekte Lösung geben. Das überarbeitete, schlanke und besonders stabile Profilsystem ist eine Eigenentwicklung des Unternehmens. Acht RAL-Farben sind hier als Standard definiert, weitere sind möglich. Ein neues, strapazierfähiges Polyestergewebe, das zusätzlich in die Kollektion aufgenommen wurde, ist praktisch verschleißfrei.

Justierbare Befestigungsprofile erlauben den Ausgleich kleiner Aufmass-Unregelmäßigkeiten. Eine verschiebbare Quersprosse sorgt für mehr Rahmenstabilität. Die Befestigung erfolgt durch Schrauben, verschiebbare oder feste Winkellaschen, Befestigungsschiene bzw. -winkel oder Federstifte. Die Ausführung mit Drehrahmen bietet serienmäßig eine automatische Schließhilfe – laut Warema ein echtes Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens im Markt. Kräftige, in der Größe unauffällige Magnete verbessern die Verschlusseigenschaft. Durch ein spezielles Montageprofil soll sich diese Drehrahmen-Ausführung auch in Vorbau-Raffstoren und -Rollladen integrieren lassen. Bei den Schieberahmen wurde das Profil vergrößert und damit eine hohe Stabilität erreicht. Die stützende Quersprosse ist entfallen. Das oben liegende Rollenlager bietet verbesserte Laufeigenschaften, verschmutzt nicht und lässt sich jederzeit leicht demontieren.

Last but not least macht ein neuer selbst erklärender Typenschlüssel die Bestellung für Fachverkäufer komfortabler.