1. WAREMA Glasleisten-Rollo
    Nr. 30668 (3.3 MB)

  2. Glasleisten-Rollo von WAREMA mit unaufällige Optik
    Nr. 13101 (3.5 MB)

Rückstandsfreie Befestigung und vergrößerte Dessinauswahl

16.04.2009 -  

Glasleisten-Rollos von Warema überzeugen seit Aufnahme in das Lieferprogramm im Juli 2007 nicht nur mit ihrer unauffälligen Optik und der einfachen Bedienung, sondern insbesondere durch eine unkomplizierte und rückstandsfreie Befestigung. Mit Einführung der neuen Inside Kollektion im März 2009 stehen nun statt den bisher angebotenen 35 Dessins cirka 80 verschiedene Dessins zur Verfügung. Die Alu-Teile werden chromatfrei (vor)beschichtet und sind in allen RAL-Farben erhältlich.

Da für die Befestigung keine Bohrungen nötig sind, können die Rollos einfach und jederzeit abgenommen und das Einkomponentenband rückstandslos von der Glasfläche entfernt werden. Ein Argument, das nicht nur im Bereich gemieteter Wohnflächen überzeugen konnte.

Das Glasleisten-Rollo ist weiterhin in zwei Ausführungsvarianten erhältlich, die eine hohe Funktionalität und Flexibilität gewährleisten: Der in eine Kassette integrierte Behang kann sowohl von oben nach unten bzw. von unten nach oben als auch in beide Richtungen per Hand bedient werden. Werden die Anlagen an hohen Fenstern eingebaut, ist zudem eine Bedienung per Stab möglich.

In Abhängigkeit von der Stoffauswahl (Stoffdicken von 0,17mm bis 0,23mm wählbar) bietet das Rollo besten Blendschutz ohne Perforation der Behangfläche, einen guten sommerlichen Wärmeschutz und hervorragenden Sichtschutz. Speziell an Arbeitsplätzen sorgt es so für ein thermisches Wohlbefinden und ermöglicht bei der Variante „Bedienung von unten nach oben“ gleichzeitig eine gezielte Nutzung des Tageslichtes.

Dem Fachhandel steht für Beratung und Verkauf eine breite Palette an Verkaufsunterlagen und –hilfen zur Verfügung. Für Angebote gibt es Ausschreibungstexte und für die eigene Werbung liegen Pressetexte und Anzeigenvorlagen bereit. Abgerundet wird das Paket durch Funktions-, Hand- und Ausstellungsmuster und für das korrekte Aufmaß gibt es eine Aufmaßhilfe.