Kunstausstellung "Strömungen" von Monika Linhard

19.06.2012 -  

"Sonnenabdecker" von Monika Linhard

Noch bis zum 20. Juli 2012 ist die Kunstausstellung “Strömungen” von Monika Linhard in der Zentrale des Deutschen Wetterdienstes zu besichtigen. Der Eintritt ist frei und ein Besuch absolut empfehlenswert. Warema unterstützte die Künstlerin mit Lamellen für die Installation “Sonnenabdecker” – die viele Besucher fasziniert und so platziert wurde, dass bei jedem Vorbeigehen eine anmutende Bewegung unter den Lamellen entsteht.

Luftbewegungen sind gleichermaßen essentiell für den Deutschen Wetterdienst und die dortigen Wettervorhersagen wie auch für die künstlerische Arbeit von Monika Linhard. Für die Ausstellung beim Deutschen Wetterdienst hat Monika Linhard die Räume in einen poetischen Jahreszeitenparcours verwandelt. Nie geht es der Künstlerin um die große Geste. Monika Linhard interessiert das Serielle, die Gleichförmigkeit, das industrielle “All over”, dem sie mit ihrer Kunst Leben einhaucht, das sie buchstäblich mit Luft und Leben erfüllt.

Die Ausstellung ist noch bis zum 20. Juli 2012, montags-freitags von 09.00 Uhr bis 19.00 geöffnet.



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>