12.10.2012 -  
Pressemitteilung BVST.at

© Bundesverband Sonnenschutztechnik

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverband Sonnenschutztechnik aus Österreich (www.bvst.at): Der Trend zu dunklen Glasfassaden macht auch vor Österreich nicht halt. Vor allem im Nicht-Wohnbereich sollen sie das Risiko der sommerlichen Überwärmung reduzieren. Der Preis dafür ist allerdings hoch: Fehlende solare Gewinne erhöhen die Heizkosten im Winter und den Nutzern fehlt rund ums Jahr das natürliche Tageslicht. [weiterlesen]



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>