1. Schüler der Lebenshilfe Marktheidenfeld bauten bei Warema einen Tischventilator
    Nr. 38915 (4.9 MB)

Schüler der Lebenshilfe zu Besuch im Ausbildungszentrum bei Warema

20.12.2012 -  

Im Rahmen der Patenschaft besuchten neun Schüler der Lebenshilfe Marktheidenfeld e.V. mit ihren Betreuern am 20. Dezember 2012 die Warema Renkhoff SE. Seit 2006 lädt das Unternehmen die Schüler der Lebenshilfe regelmäßig ins Ausbildungszentrum ein. Der Vormittag war für beide Seiten eine gute Gelegenheit, den Alltag durch neue Eindrücke zu bereichern und Hemmschwellen abzubauen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück durften die Schüler der Lebenshilfe jeweils gemeinsam mit einem Auszubildenden Tischventilatoren bauen. Nachdem sie im Januar 2011 bei Warema Raffstoren montierten, im Dezember des vergangenen Jahres die grundlegenden Bearbeitungsarten von Metall kennen lernten, stand dieses Mal das Thema Elektrizität auf dem Programm. Die Schüler der sogenannten „Werkstufe“ bohrten, schraubten und löteten unter Anleitung der Auszubildenden größtenteils selbstständig und waren mit großem Eifer dabei. So lernten sie die einzelnen Bestandteile, wie z.B. der Motor oder die Solarzelle, aber auch den Schaltplan des Ventilators kennen. Die etwa gleichaltrigen Warema Auszubildenden übernahmen mit großem Engagement und viel Freude die Aufgabe zu erklären, zu demonstrieren und anzuleiten. Der Vormittag ließ außerdem genügend Zeit, um sich über die eigenen Interessen, Aufgaben im Alltag und Hobbys auszutauschen. Nach einem Betriebsrundgang durch die Fertigung der Warema Kunststofftechnik und Maschinenbau GmbH ging es für die neuen Schüler wieder zurück zur Lebenshilfe.

Bereits 2006 übernahm die Warema Renkhoff SE zusammen mit zwei weiteren Marktheidenfelder Unternehmen die Patenschaft des Ortsverbands der Lebenshilfe, einer bundesweiten Organisation zur Unterstützung behinderter Menschen. Im Fokus des Patenprogramms steht der Austausch untereinander, der den zwischenmenschlichen Kontakt, das Verstehen und die gegenseitige Akzeptanz fördert.

Als Pate der Lebenshilfe Marktheidenfeld e.V. veranstaltet Warema gemeinsam mit den beiden anderen Marktheidenfelder Paten-Unternehmen Udo Lermann und Martinsbräu am 26. Januar 2013 wieder einen Benefizabend. Karten sind bei Udo Lermann in Marktheidenfeld erhältlich.