1. WAREMA gratulierte im Rahmen der Freisprechungsfeiern 45 Absolventen.
    Nr. 39254 (8.2 MB)

  2. Dr. Thomas Klein (Mitte) gratuliert den Besten (v.l.n.r.): Svenja Kraus, Carolin Wilsch, Tatjana Blass, Lena Sigmund, Maximilian Ziegler, Elias Zaiser
    Nr. 39255 (4.5 MB)

  3. Klaus Heunisch erhielt die IHK-Ehrennadel in Gold für sein Engagement als Prüfer.
    Nr. IHK-Ehrennadel_Heunisch (1016.3 KB)

IHK verleiht Ehrennadeln für Ausbildungsbeauftragte

30.04.2013 -  

Die Berufsausbildung ist eine wichtige Phase im Leben junger Menschen: Sie beweisen während dieser Zeit Einsatz, Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Zielstrebigkeit und Lernen, mit Verantwortung umzugehen und an schwierigen Aufgaben zu wachsen. Begleitet werden sie dabei von hoch engagierten Ausbildungsbeauftragten des Unternehmens. Vier von ihnen erhielten nun für ihr besonderes Engagement Ehrennadeln der IHK Würzburg. Im Rahmen der tradtionellen Freisprechungsfeier bedankte sich Dr. Thomas Klein, Geschäftsleiter Personalmanagement, noch einmal besonders für deren Einsatz.

45 Mitarbeiter/innen der WAREMA Renkhoff SE haben jüngst ihre Berufsausbildung oder Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen und sind am 26.4.2013 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie freigesprochen worden. 22 der Mitarbeiter haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung hinter sich, zwölf haben sich mit Erfolg weitergebildet und elf haben ihr Studium mit guten Leistungen absolviert. Herr Dr. Klein gratulierte allen Mitarbeitern für ihre erfolgreich abgelegten Prüfungen. „Das ist Ihre Leistung, aber Sie haben es nicht alleine geschafft […]“. Mit diesen Worten machte Herr Dr. Klein darauf aufmerksam, dass die Auszubildenden in der oft anstrengenden Ausbildungszeit nie auf sich alleine gestellt waren, sondern bei auftretenden Problemen und Hürden immer einen Ansprechpartner an der Seite hatten. Ob Ausbildungs- und Studienbeauftragte oder Ausbilder, sie alle sind mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz für die Auszubildenden maßgeblich an ihrem Erfolg beteiligt. Gewissenhaft und mit viel Engagement haben sie ihr Wissen an ihre „Schützlinge“ weitergegeben. Für sie ist es kein „Job, den man halt macht“, sondern den Erfolg der Auszubildenden sehen sie auch als ihren eigenen Erfolg an. Für ihre langjährige Prüfertätigkeit bei der IHK erhielten Heiko Thiemig, Wolfgang Wedmann und Anita Nowakowski nun eine Ehrennadel in Silber. Klaus Heunisch erhielt eine IHK-Ehrennadel in Gold.