18.06.2013 -  

Für jeden bayerischen Regierungsbezirk wählten unabhängige Juroren die Best-Practice Unternehmen beim SIEgER 2013 aus - WAREMA gehört zu den SIEgERN in Unterfranken!

Jetzt steht es fest: WAREMA ist mit einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld bestens für die Zukunft gerüstet! Für seine Best-Practice-Beispiele wurde der Sonnenlicht-Manager aus Unterfranken nun mit dem Preis „SIEgER 2013“ vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen geehrt.

„Fachkräfte von heute – Frauen wie Männer – wollen Familie und Erwerbsarbeit miteinander verbinden und suchen sich ihren Arbeitgeber genau danach aus. Deshalb legen sie neben dem Gehalt auch Wert auf flexible Arbeitszeiten und echte Familienfreundlichkeit im Betrieb“, so Bayerns Familien- und Frauenministerin Christine Haderthauer. Die Ministerin weiter: „Unser Wettbewerb SIEgER zeigt deutlich: Viele Unternehmen haben das verstanden und bieten ihren Beschäftigten attraktive und für die jeweilige Lebenssituation passende Rahmenbedingungen. Wo der Mensch im Mittelpunkt steht, gewinnen Unternehmen nicht nur die besten Köpfe, sondern punkten auch auf dem Arbeitsmarkt im globalen Wettbewerb!“

Mit dem Preis „SIEgER – Gerechte Chancen in der Arbeitswelt“ zeichnet die Bayerische Staatsregierung Unternehmen aus, die sich für Chancengerechtigkeit für Frauen und Männer im Erwerbsleben einsetzen. Ausgezeichnet werden maximal drei Best-Practice-Unternehmen pro Regierungsbezirk in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen sowie jeweils ein Bayern-SIEgER pro Kategorie. 2013 stand der Wettbewerb unter dem besonderen Motto: Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsarbeit. WAREMA ist Best-Practice-Unternehmen in der Kategorie „große Unternehmen“ im Regierungsbezirk Unterfranken!

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf www.sieger-bayern.de.



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>