1. Ready for take off - Abheben durch Qualität
    Nr. 83000156 (9.1 MB)

  2. Angelique Renkhoff-Mücke mit einem Ausblick auf die Saison 2014
    Nr. Warema Partner Dialog 2013 (5.9 MB)

  3. Systemcheck und Zeit für Dialog in der eigens errichteten Ausstellung
    Nr. 83000104 (8 MB)

  4. Thorsten Konrad (rechts) und das Team der Firma Wolf aus Nürnberg
    Nr. 83000055 (4.4 MB)

Kompetenz Partner gehen auf Reise durch die Warema Welt

03.12.2013 -  

Ende November begaben sich die Kompetenz Partner von Warema im Rahmen des Partner Dialogs auf eine Reise zu den Neuigkeiten des Sonnenlicht-Managers. Als Tagungsort wählte man in diesem Jahr den Frankfurter Flughafen und passend dazu das Motto „Ready for take off – Abheben durch Qualität“. Einem guten Start in und einem erfolgreichen Flug durch die neue Saison steht den Partnern von Warema nun nichts mehr im Weg.

Im kommenden Jahr bietet der Sonnenlicht-Manager aus Marktheidenfeld hochwertige Produkte, mit denen man sich einmal mehr deutlich vom Wettbewerb abheben kann. Hierzu gehören beispielweise eine neue kubische Kassetten-Markise, eine wegweisende und sichere Lösung für die Heimautomation oder gleich zwei ganz besondere Innovationen im Bereich der Raffstoren. Nach Vorstellung der neuen Produkt- und Serviceleistungen mit anschließendem Systemcheck in der Ausstellung begab man sich während der Abendveranstaltung auf eine Reise zu den weltweiten Warema Destinations. Die jeweiligen Länder wurden durch passende Showacts und ein landestypisches Catering abgebildet. Für die einzelnen Reisen stand ein spezieller Warema Flieger zur Verfügung.

Thorsten Konrad, der seit April das Partner Servicecenter leitet, freut sich besonders über den diesjährigen Teilnehmerrekord. Grund hierfür sei laut Konrad auch die Entscheidung, erneut eine zentrale Veranstaltung für alle Kompetenz Partner durchzuführen. Konrad und sein fünfköpfiges Team stehen den Kompetenz Partnern ganzjährig für alle Fragen zum Partner Programm und den Leistungen zur Seite und unterstützen darüber hinaus bei Werbeaktivitäten. Eine zentrale Aufgabe ist auch die permanente Weiterentwicklung des Partner Programms, dessen Kern auf dem Prinzip des Gebens und Nehmens basiert. Die Resonanz der Gäste, für die am zweiten Tag ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten wurde, war durchweg positiv. Nun heißt es durchstarten ins Jahr 2014.