09.01.2014 -  

Die Weihnachtsaktion des Betriebsrates der WAREMA Renkhoff SE war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. rief man zur Unterstützung der Johanniter-Weihnachtstrucker auf. Diese bringen jedes Jahr Tausende von Hilfsgütern zu Familien in Osteuropa, um damit deren Grundversorgung in den Wintermonaten zu unterstützen. Im Sammelzeitraum vom 25. November bis zum 20. Dezember 2013 wurden fleißig Pakete gepackt und im Büro des Betriebsrates gesammelt. Insgesamt kamen so 168 Pakete zusammen. Frau Renkhoff-Mücke, Vorstandsvorsitzende des Sonnenlicht-Managers aus Marktheidenfeld, packte nicht nur selbst sondern gab auch für jedes gesammelte Paket einen Euro als Versandkostenzuschuss dazu. Bei der Übergabe an die Johanniter-Weihnachtstrucker halfen viele Kolleginnen und Kollegen, der Betriebsrat und auch Vorstand Harald Freund, die etwa zwei Tonnen Hilfsgüter zu verladen. Die Aktion fand so großen Anklang, dass über eine Wiederholung in diesem Jahr nachgedacht wird.

Weitere Informationen: www.johanniter-weihnachtstrucker.de



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>