Mitarbeiter bewerteten den Sonnenlicht-Manager

19.02.2014 -  

Warema gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit Xing, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, sowie kununu, dem größten deutschsprachigen Arbeitgeberbewertungsportal.

Dr. Thomas Klein, Geschäftsleitung Personal freut sich über das gute Abschneiden von Warema: „Diese Ergebnis zeigt uns, dass wir als Arbeitgeber auf einem guten Weg sind.“ Der Sonnenlicht-Manager landete auf Platz 129 in der Gesamtauswertung und in der Branche Fertig- und Gebrauchsgüter sogar auf Platz 13.
„Im Vergleich zur letztjährigen Befragung haben wir uns um über 200 Plätze verbessert. Das betätigt unseren Anspruch, ein kollegiales und faires, aber auch ein familienfreundliches und gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld mit Perspektiven zu schaffen. Dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen, zeigt nicht nur ihre Treue, sondern immer häufiger auch Befragungsergebnisse und Auszeichnungen wie diese.“

Arbeitnehmer bewerteten Arbeitgeber, Mitarbeiter ihre Chefs: In der größten deutschen Befragung dieser Art ermittelte Focus in Zusammenarbeit mit Xing und kununu die 800 besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus insgesamt 22 Branchen. Das Besondere der repräsentativen Befragung: Sie basiert auf den Bewertungen von 19.700 Arbeitnehmern aus allen Hierarchie- und Altersstufen sowie 23.000 Arbeitgeberbewertungen auf kununu. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Es wurde zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft für den eigenen Arbeitgeber sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft für andere Arbeitgeber innerhalb derselben Branche abgefragt.

Alle Ergebnisse der Arbeitnehmerbefragung erschienen im Focus Spezial „Die besten Arbeitgeber Deutschlands“.



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>