Ferienbetreuungsprogramm bei Warema

08.08.2014 -  

Für viele Eltern ist das Ferienbetreuungsprogramm Sonnenkinder bei Warema nicht mehr weg zu denken. Bereits seit 2008 wird für Mitarbeiterkinder in den Sommerferien und seit 2011 auch an Ostern und Pfingsten die Betreuung angeboten und findet großen Zuspruch.

Auch Jürgen Bauer aus dem Technischen Management Forschung und Entwicklung ist begeistert von dem Angebot. Seine beiden Jungs sind diesen Sommer wieder zwei Wochen bei den Sonnenkindern. „Ich wüsste gar nicht, wie ich sechs Wochen Ferien ohne Unterstützung der Firma überbrücken sollte“, so Bauer.

Egal ob Schwimmbadbesuch oder nachgestellte Fußballweltmeisterschaft mit selbstgestalteten Trikots, ob Löten in der Metallwerkstatt oder Besuch der Eltern am Arbeitsplatz – die Kinder sind begeistert vom bunten Programm. Dieses wurde von den zwölf pädagogischen Fachkräften zusammengestellt, die die Kinder in der Zeit vom 4. bis 22. August betreuen. Unterstützt werden sie dabei von insgesamt 20 Warema Auszubildenden. Für sie ist es nicht nur einen Abwechslung zur Ausbildung sondern auch eine Möglichkeit ihre Sozialkompetenzen auszubauen.

Insgesamt 164 Kinder im Alter zwischen 3 und 13 Jahren werden innerhalb der 3 Wochen betreut. Mal wieder ein Rekord. Auch in diesem Jahr wurde die Zahl der Betreuungsplätze erhöht, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden.

WAREMA wurde 2014 als Familienfreundlichster Arbeitgeber Mainfrankens ausgezeichnet.

Filmbeitrag von TV touring



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>