Besuch beim Sonnenlicht-Manager in Marktheidenfeld

22.09.2014 -  

Die Firma Warema war am 19. und 20. September Treffpunkt der Herbstversammlung der Rolladen- und Sonnenschutztechnik Innung Nordbayern. Mehr als 50 Mitglieder und Förderer folgten der Einladung von Obermeister Georg Braun aus Weiding.

Nach den Begrüßungsworten des Obermeisters folgten die Teilnehmer der Einladung von Stephan Kliegl, Geschäftsleitung Vertrieb Niederlassungen bei Warema, zu einer ausführlichen Betriebsbesichtigung im Stammhaus des Sonnenlicht-Managers. Kliegl und seine Kollegen freuten sich über das große Interesse der Innungsmitglieder am Unternehmen. Nach dem gemeinsamen Mittagsessen im Warema Kompetenzzentrum, dem modernen Seminar- und Referenzgebäude des Unternehmens, begann die Herbsttagung mit einem Vortrag von Reinhard Felser. Der Vizepräsident des Bundesverbandes griff aktuelle Themen und Maßnahmen des Verbandes auf und gab den Teilnehmern konkrete Anregungen zur Umsetzung aktueller Anforderungen, beispielweise im Themenbereich Einbruchschutz. Im Anschluss berichtete Braun aus dem Innungs- und Verbandsleben, bevor er das Wort an Jochen Kloß von der JK Finanzplanung & Mittelstandberatung GmbH übergab. Der externe Referent informierte in seinem Fachvortrag über Finanz-, Versicherungs- und Vermögensangelegenheiten, wie beispielsweise dem Liquiditätsplan für mittelständische Betriebe „Ausheilung von Kontokorrentlinien“. Die Erkenntnisse hieraus und die Eindrücke des erlebnisreichen Tages wurden beim anschließenden Get Together diskutiert. Selbstverständlich war auch am Abend und am Samstag für ausreichend Raum zum Dialog der Teilnehmer gesorgt.

Die Rollladen- und Sonnenschutz Innung Nordbayern ist eine Gemeinschaft von Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachbetrieben aus Mittelfranken, Oberfranken mit Coburg, Unterfranken und der Oberpfalz. Die Mitgliedsunternehmen sind ausschließlich Fachbetriebe mit hoher Kompetenz, die durch Qualität und Leistung, individuelle Beratung und umfassenden Service überzeugen. www.rolladeninnung.de



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>