Sonnenkinder führen „Des Kaisers Nachtigall“ auf

13.04.2015 -  

Wie wunderschön des Kaisers Nachtigall singt, erlebten die Eltern der Warema Sonnenkinder am Freitagnachmittag. Während der einwöchigen, betrieblichen Ferienbetreuung hatten 47 Kinder die Aufführung eines chinesischen Märchens für ihre Eltern vorbereitet.

Das von Betreuern der Agentur Spaß und Spiel aus Würzburg zusammengestellt Programm basierte auf Workshops, in denen sich die Kinder auf den großen Auftritt vorbereiteten. Neben Basteln und Tanz, konnten die Kleinen in Workshops Schauspielerei und Schwertkampf lernen. Chemische Versuche z.B. mit kleinen Explosionen, Biologie und Origami standen ebenfalls auf dem Programm mit dem Motto „Im Land des Lächelns“. Dazwischen boten Pausen immer wieder genug Freiraum zum Austoben. Durch die betriebsnahe Unterbringung in der Grundschule konnten sich die Kinder mittags im Warema Betriebsrestaurant stärken.

Alles über die Woche Erlernte floss in die Sonnenkinder-Version des Chinesischen Märchens „Des Kaisers Nachtigall“ von Hans Christian Andersen ein, das die Kinder am Freitag ihren Eltern vorführten. Von Schattenspiel über Schwertkampf bis hin zu Feuerwerk, war da so Einiges geboten. Eine, von den Betreuern im Vorfeld in liebevoller Arbeit gebaute, Pagode – ein asiatischer Tempel – schaffte nicht nur die Woche über asiatische Atmosphäre in der Turnhalle der Grundschule, sondern stellte auch die Bühne für das Theaterstück dar. Mit begeisterten Jungschauspielern in selbstgestalteten Kostümen und mit vielen Requisiten ausgestattet wurde die asiatische Kulisse zum Leben erweckt.

Die Eltern waren stolz, was die Kleinen während ihrer Arbeitszeit vorbereitet hatten. Und vor allem war die professionelle Betreuung für sie auch eine organisatorische Entlastung. Denn gerade in den Ferien ist es für Berufstätige nicht immer leicht, die Kinder sinnvoll unter zu bringen. Warema bietet aus diesem Grund bereits seit 2008 regelmäßig Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder an. Für sein familienfreundliches Engagement wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>