1. Statt bisher vier, sorgen bei rollgeformten Vorbau-Rollladen V4 jetzt zwölf Farben in fünf Qualitäten für eine deutlich größere Auswahl.
    Nr. 17222 (3.2 MB)

  2. Die neue Vielfalt beim V4: 12 attraktive Pulverfarben in 5 verschiedenen Oberflächenqualitäten.
    Nr. 83001107v1 (1020.6 KB)

  3. Gemeinsame Kollektion: 26 aktuelle Farben für Rollladenpanzer und Raffstore-Lamellen
    Nr. 83001107v1 (3.4 MB)

60 verschiedene Möglichkeiten beim Vorbau-Rollladen V4

12.05.2015 -  

Statt bisher vier, sorgen bei rollgeformten Vorbau-Rollladen V4  jetzt zwölf Farben für eine deutlich größere Auswahl. Darüber hinaus sind die neuen Farben in fünf unterschiedlichen Oberflächenqualitäten erhältlich. Damit erweitert sich das Spektrum auf 60 Varianten. Eine Vielfalt an Farben und Oberflächen, mit der sich die Einsatzmöglichkeiten des V4 erheblich vergrößern. Das beliebte Modell kann so noch besser auf angrenzende Fassadenbauteile abgestimmt werden.

Neue Vielfalt bei der Pulverbeschichtung
Die Farbauswahl des rollgeformten V4 lehnt sich an das Spektrum der Kategorie „Highlight“ der neuen Warema Farbwelt an. Für den Vorbau-Rollladen sind ab sofort zwölf attraktive Farben zur Beschichtung von Rollladenkasten, Führungsschienen und Endschienen verfügbar. Alle zwölf Farben sind zudem in fünf verschiedenen Oberflächenqualitäten erhältlich. Die Oberflächen seidenglänzend, matt und Feinstruktur werden ohne Mehrkosten angeboten, hochwetterfeste Beschichtungen in der Qualität matt oder Feinstruktur sind gegen Mehrpreis erhältlich. Fachpartner des Unternehmens erhalten kostenfreie Musterbleche zur Demonstration der unterschiedlichen Oberflächen.

Bewährte Farben für den Panzer
Auch bei der Wahl der Farbe für die Rollladenprofile kann man bei Warema auf eine Auswahl von 26 aktuellen Farben zugreifen. Der Clou: nahezu alle Farben sind auch für die Lamellen außenliegender Raffstoren erhältlich, denn an modernen Fassaden werden die beiden Sonnenschutzprodukte häufig miteinander kombiniert. Auch diese Palette kann vor Ort bei Beratungsgesprächen optimal präsentiert werden. Fachpartner können hierfür auf einen schicken Musterkoffer oder eine elegante Raffstore- und Rollladenkomplettpräsentation zugreifen.