Erweiterte Anlagenbreiten für Fenster-Markisen mit ZIP-Führung

15.07.2015 -  

Fenster-Markisen mit ZIP-Führung verschatten wirkungsvoll große Flächen. Mit erweiterten Anlagenbreiten von bis zu sechs Metern, kann der Sonnenlicht-Manager Warema jetzt für eine Fläche von 18m² zuverlässigen Sonnenschutz bieten.
Eingesetzt wird hierfür eine 15er Blende (150 x 150 mm). Je nach Wahl der Stoffqualität (Acryl, Screen, Soltis) werden zwei unterschiedliche Führungsschienen eingesetzt. Anlagen mit Soltis-Behang können bis zu vier Meter breit sein.

Partner finden alle technischen Details und Preise zu den neuen Ausführungen in einer Ergänzungsunterlage.



Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>