1. Im Ausfallprofil integrierte LED-Stripes, wie hier bei der neuen G60, schaffen ein behaglich warmes Licht auf der Terrasse. Über den WMS Dimmer kann das Licht bequem reguliert werden.
    Nr. 83003296v1 (3.4 MB)

  2. Die neue Inside Kollektion überzeugt mit ihrem anwendungsfreundlichen, strukturierten Aufbau, macht das Arbeiten besonders einfach und intuitiv und erleichtert so die Beratung.
    Nr. 83003238 (2.1 MB)

  3. Bietet zahlreiche neue Vorteile gegenüber seinem Vorgänger: der neue AU-RO trägt den gestiegenen Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden und dem Trend zu immer größeren Fensterflächen Rechnung.
    Nr. 17940v1 (1.7 MB)

  4. Auch das bereits mehrfach prämierte System WMS WebControl wurde erweitert - um eine Zeitschaltfunktion für bis zu vier unterschiedliche Zeitpunkte pro Tag und Empfänger.
    Nr. 83000762v10 (2.2 MB)

Warema beteiligt sich erneut an der Innovationsschau in Nürnberg

01.02.2016 -  

Vom 16. bis 19. März 2016 präsentiert sich der Sonnenlicht-Manager Warema auf der Fensterbau Frontale, der Leitmesse für Fenster- und Fassadentechnik (Halle 7, Stand 419). Unter dem Motto „Die Sonne lässt sich nicht beherrschen, aber managen“ stellt das Familienunternehmen aus Marktheidenfeld den Messebesuchern dort sein aktuelles Produkt- und Service-Paket vor.

Warema hat zahlreiche Neuheiten im Gepäck, mit denen die Partner des Unternehmens erfolgreich in die neue Saison starten können. Wegweisend soll beispielsweise die Überarbeitung des Gelenkarm-Markisen Programms mit den beiden neuen Typen G60 und H60 und die Einführung der kompakten, eckigen Kassetten-Markise K50 sein. An den großen Erfolg des im vergangenen Jahr vorgestellten Raffstore 80 S knüpft das Unternehmen mit einer Optimierung aller schienengeführten Varianten der Flachlamellen an. Neu im Programm ist auch die aktuelle Kollektion für den innenliegenden Sonnenschutz, die speziell auf die Bedürfnisse des Fachhandels ausgelegt ist ebenso wie der neue Aufsetz-Rollladen AU-RO. Gespannt sein dürfen die Besucher auch auf das Ergebnis der weiter verbesserten Neubau-Aufsetz-Systeme NA-RO und NA-RA. Künftig kann mit diesen Systemen noch flexibler agiert und auf neue Möglichkeiten und Ausstattungsoptionen zurückgegriffen werden. Einige neue Leistungen, unter anderem fachgerechte Reinigungslösungen für Raffstoren, hält auch das Service-Team von Warema bereit– denn zufriedene Kunden sind die beste Empfehlung.

Diese und zahlreiche weitere Produkt- und Serviceneuheiten, wie beispielsweise die Abrundung des Angebots im Bereich Insektenschutz oder intelligente neue Features im Bereich der Steuerungssysteme, präsentiert das Unternehmen in Halle 7 auf Stand 419. Denn so wichtig Sonnenlicht für uns alle ist, so sehr brauchen Menschen Produkte und Technologien, die eine angenehme Atmosphäre erzeugen. Heute genügt oft ein Fingertipp, um Räume mit dem jeweils richtigen Licht zu gestalten – für mehr Lebens- und Arbeitsqualität. Daran arbeiten die Experten bei Warema seit mehr als 60 Jahren. www.warema.de