1. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19205v1 (2.9 MB)

  2. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19206v1 (3.2 MB)

  3. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19207v1 (4 MB)

  4. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19208v1 (2.4 MB)

  5. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19209v1 (311.2 KB)

  6. Foto: WAREMA/Solarlux
    Nr. 19210v1 (2.7 MB)

Das beste Terrassendach verdient den besten Sonnenschutz

10.03.2016 -  

Jetzt gibt es Qualität aus Deutschland im Doppelpack: Warema, der führende Sonnenlicht-Manager, kooperiert mit Solarlux, dem Experten für Glas-Faltwände, Wintergärten und Terrassendächer. Über den Start ihrer Zusammenarbeit und die weiteren Pläne informieren beide Unternehmen auf einer Pressekonferenz anlässlich der Fachmesse Fensterbau Frontale in Nürnberg.

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft von Solarlux und Warema“, so Stefan Holtgreife, Geschäftsführer Solarlux. „Nun können wir dem Kunden mit unserem Terrassendach eine wirklich passende Verschattung anbieten – aus einer Hand und in Form und Funktion perfekt aufeinander abgestimmt. Mit den hochwertigen Markisen von Warema wird unser Terrassendach zum Wetter-Allrounder – unsere Kunden haben so noch mehr von ihrer Terrasse, das ganze Jahr über.“

Größtmögliche Transparenz trifft ganzheitliche Verschattung
Die Kooperation der renommierten Hersteller bietet Handelspartnern und Endkunden viele wertvolle Vorteile. Sie können aus einem maßgeschneiderten Portfolio „made in Germany“ wählen, das passgenau angefertigt wird, einfach zu installieren und unkompliziert zu handhaben ist. Zum Auftakt führen die Partner die Solarlux Terrassenüberdachung SDL Atrium plus mit den Wintergarten-Markisen W10 und W20 von Warema ein.

Das Terrassendach SDL Atrium plus verlängert die Gartensaison auf beinahe 365 Tage im Jahr. Erweitert um eine senkrechte Verglasung entsteht ein komplettes Glashaus, das wie ein Außen-Zimmer genutzt werden kann. Die großzügige Transparenz sorgt für das vollkommene Outdoor-Gefühl. Sollte die Sonne es besonders gut meinen, mindern die Warema Markisen die Hitze, schützen vor blendendem Licht und verbreiten gleichzeitig behaglichen Wohnkomfort. Sie verfügen über die einzigartige secudrive®-Führung, bei der es dank eines seitlich geführten Federstahlbandes keine Lichtspalte zwischen Tuch und Schiene gibt. So besteht eine attraktive, ganzheitliche Verschattung mit hervorragender Stoffspannung.

Passgenaues Portfolio für einfache Installation
Die Kooperationspartner haben alle Details im Vorfeld bedacht, so dass die optimal abgestimmte Halterung der Markise keine Bearbeitung der Dachprofile vor Ort erfordert und eine schnelle Montage erlaubt. Das optionale Warema Volant-Rollo bildet eine kostengünstige Variante des vertikalen Sonnenschutzes. Die Produkte beider Marken sind für eine einfache Kombinationsbestellung bereits im Konfigurator von Solarlux enthalten, können aber auch einzeln bei den Herstellern bezogen werden.

Harald Freund, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Warema: „Unsere Marken sind wie füreinander gemacht. Als zwei deutsche Marktführer verbinden uns der hohe Anspruch an Qualität, die Begeisterung für Innovationen und der Respekt für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter. Gemeinsam können wir den Menschen eine perfekte Produktkombination bieten, die ihr Leben bereichert.“

Die ersten aufeinander abgestimmten Produkte von Solarlux und Warema sind ab sofort erhältlich. Ein Ausbau der Kooperation ist geplant.