1. Genießen unter hochwertigen Warema Markisen
    Nr. Warema Markisen 83004377 (4.5 MB)

  2. Die Terrasse wird zum erweiterten Lebensraum
    Nr. Warema Kassetten-Markise K70 83004423 (5.4 MB)

  3. Warema Kassetten-Markise K50 - die Kompakte für moderne Architektur
    Nr. Warema Kassetten-Markise K50 18445v1 (4.2 MB)

  4. Warema Kassetten-Markise K60 - die Allrounderin für höchste Ansprüche
    Nr. Warema Kassetten-Markise K60 16390_60009 (4.8 MB)

  5. Warema Kassetten-Markise K60 - die Allrounderin für höchste Ansprüche
    Nr. Warema Kassetten-Markise K60 14864v4 (1.4 MB)

  6. Warema Gelenkarm-Markise G60 - für geschütze Bereiche
    Nr. Warema Gelenkarm-Markise G60 Deckenmontage18421v2 (8.8 MB)

  7. Die halboffene Warema Gelenkarm-Markise H60 mit Volant Rollo
    Nr. Warema Gelenkarm-Markise H60 mit Volant Rollo 16796v3 (3 MB)

  8. Das bei der Warema Gelenkarm-Markise H60 integrierte Regendach und die optionale Tuchlagerschale schützen den Stoff vor Witterungseinflüssen
    Nr. Warema Gelenkarm-Markise H60 18784v2 (1.1 MB)

  9. Akzente setzen mit der Warema Pergola-Markise P40
    Nr. Warema Pergola-Markise P40 83004446v1 (7.1 MB)

  10. Maximale Privatsphäre - die Warema Kassetten-Markise K60 mit Seiten-Markise und Vollant-Rollo
    Nr. Warema Kassetten-Markise K60 Seiten-Markise 13197v3 (2.7 MB)

  11. Das Warema Mobile System (WMS) ermöglicht eine komfortable und individuelle Steuerung über einen Handsender
    Nr. Warema WMS Handsender 18280v2 (2.7 MB)

  12. Ganz bequem die Markise per Smartphone steuern mit dem Warema WMS Web Control
    Nr. Warema WMS Web Control 83000762v11 (2.7 MB)

  13. Stimmungsvolles Ambiente - Warema Kassetten-Markise K70 mit integrierter Beleuchtung
    Nr. Warema Kassetten-Markise K70 mit integrierter Beleuchtung 83004385 (4 MB)

  14. Abendstunden im Freien verlängern mit Warema Markisen
    Nr. Wohnfühlzimmer mit Warema Markisen 83004384 (3.4 MB)

Kleine Markisen-Typologie von Warema

16.03.2017 -  

Zum Start in die Freiluftsaison wird die Terrasse aus dem Winterschlaf geweckt und als erweiterter Lebensraum genutzt. Sobald das Wetter es zulässt, geht es zum Lesen, Essen, Feiern und Spielen nach draußen. Noch wichtiger als Gartenmöbel, Pflanzen und Grill ist dabei der passende Sonnenschutz, wie zum Beispiel die hochwertigen Markisen von Warema. Damit verwandeln sich Terrasse und Balkon in individuelle Wohnfühlzimmer, in denen es sich vom Frühling bis zum Herbst gemütlich leben lässt. Welche Markisenart sich für das eigene Zuhause eignet, hängt unter anderem vom Einsatzort, der Bedienung und den gewünschten Extras ab.

Mit seinem umfangreichen Markisenportfolio bietet Warema Lösungen für alle Anwendungsbereiche auf der Terrasse und dem Balkon an. Die in Deutschland maßgefertigten Produkte schützen nicht nur zuverlässig vor der Sonne, sondern erzeugen mit ihren farbigen Stoffen und attraktiven Dessins auch eine wohnliche Atmosphäre. Die Bedienung erfolgt komfortabel elektronisch oder digital. Je nach Einbausituation gibt es Markisen für die Wand-, Decken- und Dachsparrenmontage. Mit einem Regendach oder einer geschlossenen Kassette ist auch eine Montage in ungeschützter Lage kein Problem. Stabile Konsolen und Platten verbunden mit dem passenden Befestigungsmaterial garantieren einen sicheren Halt der Markise. Am besten erfolgt die Montage durch einen Fachhändler, der die Kunden auch persönlich und professionell berät.

Kassetten-Markisen – die Robusten für Wind und Wetter
Markisen lassen sich in drei große Gruppen einteilen: Kassetten-Markisen, Gelenkarm-Markisen und Pergola-Markisen. Jede dieser Varianten hat ihre eigenen Vorzüge und eignet sich für unterschiedliche Ansprüche. Bei Kassetten-Markisen schützt ein Gehäuse das Tuch und die Gestellteile im eingefahrenen Zustand vor Schmutz, Wind und Wetter. Dadurch sind diese Markisen besonders robust und können auch in Bereichen genutzt werden, die Regen ausgesetzt sind. Zur Auswahl stehen unterschiedliche moderne Kassetten-Designs, die sich perfekt auf die Architektur abstimmen lassen. Die kompakte Design-Markise K50 besitzt eine eckige, geradlinige Form, die sich besonders gut in den kubischen Baustil, wie zum Beispiel bei Häusern mit Flach- und Pultdächern, integriert. Sie verschattet stilvoll kleinere bis mittlere Flächen und ist Preisträger des iF Design Awards und des red dot Design Awards. Ihre spezielle Form erlaubt eine Montage ganz nah an Wand und Decke, so dass sie beinahe nahtlos in den Baukörper übergeht. Für größere Freiflächen in Verbindung mit moderner Architektur eignet sich die Premium-Markise K70 mit noch mehr Ausstattungsmöglichkeiten. Eine Alternative für höchste Ansprüche ist die Allround-Markise K60. Sie zeichnet sich durch eine elegante Optik aus und passt mit ihrer kompakten runden Kassette sowohl zu modernen Häusern als auch zum romantischen Landhausstil.

Gelenkarm-Markisen – die filigranen Einstiegsvarianten
Offene und halbgeschlossene Gelenkarm-Markisen sind mit ihrer filigranen Form ein ästhetischer und zuverlässiger Sonnenschutz für alle wettergeschützten Einbauorte. Das eingefahrene Tuch und die Technik liegen offen. Dazu ist ein Regendach als Basisschutz vor der Witterung erhältlich. Die offene Gelenkarm-Markise G60 eignet sich für die Montage in einem geschützten Bereich, zum Beispiel unter einem Dachüberstand oder einem Balkon. Optisch schön und technisch bewährt, bietet sie alle Vorteile einer qualitativ hochwertigen Marken-Markise. Mit der halbgeschlossenen Gelenkarm-Markise H60 lassen sich Flächen bis zu sieben Metern Breite bequem verschatten. Das integrierte Regendach und die optionale Tuchlagerschale schützen den Stoff vor Witterungseinflüssen, so dass die Markise auch an weniger geschützten Orten montiert werden kann.

Pergola-Markisen – ästhetische Akzente auf der Terrasse
Edle Pergola-Markisen vereinen eine harmonische Formensprache mit hoher Funktionalität, bequemer Bedienung und dauerhafter Wetterbeständigkeit. Sie setzen einzigartige Akzente auf der Terrasse und stellen dank der stabilen Konstruktion selbst bei stürmischem Wetter einen zuverlässigen Sonnen- und Wetterschutz sicher. Die P40 von Warema eignet sich für besonders große Flächen selbst in windexponierter Lage. Dafür sorgt unter anderem die straffe Führung des Behangs mittels secudrive® Technologie, die auch unerwünschte seitliche Lichtspalten verhindert. Das moderne Design und die im Vergleich zum Terrassendach leichtere Anmutung haben der P40 bereits einen red dot Design Award beschert.

Extras und Auswahl – Individualisierung ist Trumpf
Damit jeder die perfekt passende Markise für die eigenen Bedürfnisse erhält, gibt es bei Warema zahlreiche Auswahl- und Individualisierungsmöglichkeiten. So stehen etwa 400 unterschiedliche Gestellfarben zur Verfügung sowie verschiedene Tuchstoffe in über 300 Dessin-Varianten. Die eingesetzten Acryl-Gewebe sind langlebig und von intensiver Leuchtkraft, besitzen ein schmutzabweisendes Verhalten und schützen optimal vor UV-Strahlung. Einen genauen Überblick gibt der Online-Kollektionsberater www.markisen-kollektion.de.

Als Sicht- und Sonnenschutz lassen sich zusätzliche Seiten-Markisen integrieren, die mit nur einem Griff ausziehbar sind und eine maximale Privatsphäre sicherstellen. Sie schützen vor tiefstehender Sonne und halten auch leichte Winde zuverlässig ab. Ein per Kurbel oder Motor bedienbares Volant-Rollo erfüllt ebenfalls seine Aufgabe als Sicht- und Blendschutz und gewährt zudem in der gelochten Stoffvariante Perfora eine Durchsicht. Bei kühlerem Wetter oder in den Abendstunden versprechen optionale Heizstrahler angenehme Temperaturen unter der Markise. Und mit Einbruch der Dunkelheit lässt sich mit dimmbaren LED-Stripes auf Wunsch ein stimmungsvolles Ambiente gestalten.

Komfortable Bedienung – elektronisch oder digital
Ein wichtiges Kriterium hochwertiger Markisen ist die Bedienung. Diese lässt sich bei Warema Markisen unkompliziert elektronisch oder digital regeln. Das Warema Mobile System (WMS) ermöglicht eine komfortable und individuelle Steuerung über einen Handsender. Warema Web Control ist die moderne Smart Home Variante für eine flexible und intelligente Sonnenschutzautomation. Dabei steuern die Nutzer die Markise ganz bequem und zeitgemäß per Smartphone.

Die kleine Markisen-Übersicht

 

Kassetten-Markisen

Gelenkarm-Markisen

Pergola-Markise

Halbgeschlossen

Offen

K50

K60

H60

G60

P40

Max. Breite (Meter)

5,00

7,00

7,00

7,00

6,50

Max. Ausfall (Meter)

3,00

4,00

4,00

4,00

7,00

Richtpreis in EUR (ab 4,00 x 2,00 Meter)

Ab 2.800

Ab 3.000

Ab 2.500

Ab 2.000

Ab 4.000

Copyright: Warema. Fotoveröffentlichung honorarfrei bei Quellenangabe – um Belegexemplar wird gebeten. Fotoverwendung für Werbezwecke nicht gestattet.