1. Im feierlichen Rahmen wurden bei 330 Jubilare geehrt.
    Nr. 0776 (5.1 MB)

  2. Angelique Renkhoff-Mücke, Vorstandsvorsitzende, gratuliert ihrem Vorstandskollegen Harald Freund zu seinem 45-jährigen Warema Jubiläum.
    Nr. 1091 (2.5 MB)

Harald Freund und fünf Kollegen sind Warema 45 Jahre treu

24.10.2017 -  

Gruppenweit werden bei Warema in diesem Jahr 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 10, 25, 30, 40 und 45 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Bei den traditionellen Jubiläumsfeiern im Hotel Lamm in Heimbuchenthal würdigte Vorstandsvorsitzende Angelique Renkhoff-Mücke an drei Terminen ihre Loyalität und bedankte sich bei den Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Leistungen. Hervorgehoben wurde stellvertretend Vorstand Harald Freund, der das Unternehmen seit 45 Jahren aktiv mitgestaltet.

Ein Arbeitsleben lang beim gleichen Unternehmen – für viele junge Menschen heute kaum vorstellbar. Harald Freund, Vorstand Vertrieb bei der Warema Renkhoff SE, kann das von sich behaupten. Seit 45 Jahren arbeitet er beim Sonnenschutzhersteller Warema in Marktheidenfeld. Und bereut es nicht, dem Unternehmen treu geblieben zu sein: „Bei Warema fühle ich mich zu Hause. Ich arbeite gerne hier und bin rundum zufrieden. Deshalb hat es mich auch niemals irgendwo anders hingezogen.“

Dass es auch vielen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sonnenlicht-Managers so geht, zeigt die große Zahl an Jubilaren, die bei Warema in diesem Jahr geehrt werden: 177 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit, 95 für 25 Jahre, 38 für 30 Jahre und neun für 40 Jahre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet. Weitere fünf Kollegen sind wie Harald Freund bereits seit 1972 und damit seit 45 Jahren bei Warema. Über die Zeit sind ihr Aufgabenspektrum und die Verantwortung, die sie übernahmen, gewachsen. Genau wie das Unternehmen um sie herum. Von 1972 bis heute hat sich die Mitarbeiterzahl bei Warema verfünffacht, der Umsatz war 2016 20-mal größer als vor 45 Jahren.

In ihre Ansprache bedankte sich Angelique Renkhoff-Mücke bei den Jubilaren und sprach ihnen ihren Respekt, ihre Hochachtung und Anerkennung für den langjährigen Einsatz im Unternehmen  aus. „Sie haben Warema in den letzten Jahrzehnten mit geprägt und zu einem starken und vor allem erfolgreichen Unternehmen gemacht.“

Mit den Jubilarfeiern setzt Renkhoff-Mücke eine langjährige Tradition des Unternehmens fort, die Warema bereits seit 1965 aufrechterhält. Wurden zu Beginn jährlich wenige Mitarbeiter in der Betriebskantine geehrt, werden in diesem Jahr an insgesamt fünf Terminen in feierlichem Rahmen 5.910 Jahre Betriebszugehörigkeit und damit ebenso viele Jahre Erfahrung und Wissen, Vertrauen und Loyalität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewürdigt.

Zwei der Veranstaltungen finden im November für den Produktionsstandort im sächsischen Limbach-Oberfrohna statt. Seit nunmehr 25 Jahren fertigt Warema dort innenliegende Sonnenschutzprodukte und heute auch einen großen Teil der Außenjalousien. 30 der ca. 50 Mitarbeiter aus der ersten Stunde sind dem Unternehmen heute noch treu und können in diesem Jahr ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Copyright: Warema. Fotoveröffentlichung honorarfrei bei Quellenangabe – um Belegexemplar wird gebeten. Fotoverwendung für Werbezwecke nicht gestattet.